Fiat E-Ducato 47kWh

Variante von Fiat E-Ducato

Die maximale Nutzlast beträgt 1.950 Kilogramm. Wie es die Kunden bereits vom Ducato mit Verbrennungsmotor kennen, wird auch die Elektro-Version maximale Flexibilität einräumen. Vom Kastenwagen über den Personentransporter bis hin zur Pritsche hält Fiat für jedes Bedürfnis die passende Lösung bereit. Neben dem konkreten Marktstart ist bislang auch der Preis für den Fiat E-Ducato noch nicht bekannt.

90 kW und damit gleichbedeutenden 122 PS aufbietet. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 100 Stundenkilometern abgeriegelt. Kunden haben die Wahl zwischen zwei Akkugrößen. Mit dem kompakteren, 47 kWh fassenden Energiespeicher sind bis zu 200 Kilometer möglich. Die größere Batterie mit 79 kWh Kapazität verspricht eine Reichweite von mehr als 360 Kilometern. Allerdings sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass diese Angaben noch auf dem in Europa inzwischen nicht mehr gültigen NEFZ-Zyklus beruhen.

Schnellladungen ermöglicht der Fiat E-Ducato bis zu 50 kW. Je nach Akkugröße dauert es dann zwischen einer Stunde und 90 Minuten, um wieder den Stand von 80 Prozent zu erreichen. Gleichstrom nimmt der Elektrotransporter mit bis zu 22 kW entgegen. Dann braucht er zweieinhalb, beziehungsweise vier Stunden, um neue Energie zu tanken. Typischerweise verfügt das Batteriefahrzeug über drei Modi, mit denen sich Einfluss auf die Reichweite nehmen lässt. Besonders energiesparend ist der E-Ducato im Eco-Modus unterwegs. Die Einstellung „Power“ dient vor allem für Fahrten, in denen schwere Lasten befördert werden müssen. Einen Mittelweg bietet schließlich der „normale Modus“.

Bilder

Varianten

Daten

Fahrzeugübersicht

Hersteller

Fiat

Objektkategorie
Nutzfahrzeug
Fahrzeugtyp
Battery Electric Vehicle (BEV)
Reichweite
170 km
Fahrzyklus Testverfahren
WLTP (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure)
Gewichtsklasse
bis zu 3,5 t
Preis inkl. NoVa und 20% MwSt. ab
67.140 €
Erwerbbar in Österreich
Zukünftig

Technische Fahrzeugdaten

Motorleistung
90 kW
Motordrehmoment
280 Nm

Fahrzeugbatterie

Schnellladefähig
Ja

Ladeinfrastruktur

Steckertyp Ladeinfrastruktur
Typ 2 (AC, 3-phasig, 32A-64A, 400V, 22kW-44kW) CCS (DC, 32A-64A, 400V, 22kW-50kW)

Wartung und Garantien

Garantie Batterie

acht Jahren oder 160.000 Kilometer

Kalkulation

Die Kalkulation steht nur für angemeldete Benutzer zur Verfügung.

Erfahrungsberichte

0 Erfahrungsbericht(e) stehen nur für angemeldete Benutzer zur Verfügung.